Wenn nicht für uns – für wen dann? Wenn nicht jetzt – wann dann?

Viele klagen – aber kaum einer macht was gegen seine Rückenbeschwerden. Bei uns geht das auch noch in lustiger Runde.
Alle mit Beschwerden des Bewegungsapparates sind herzlich eingeladen, jeweils Dienstag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr an unseren Übungsstunden teilzunehmen.

Wir werde nicht müde diese Einladung immer wieder aufs Neue auszusprechen und hoffen, dass die Vernunft siegt wenn der Leidensdruck wächst.

Im Winter machen wir ausschließlich Gymnastik, wobei der Schwerpunkt auf der Stärkung der Rückenmuskulatur liegt. Wenn es die Witterungsverhältnisse zulassen, werden wir auch wieder im Freien unsere Übungsstunden abhalten. Hier sind Nordic-Walking als ganzheitliche Bewegungstherapie oder auch mal Radfahren unsere Favoriten. Gerade auch im Sommer soll neben dem Notwendigen auch die Gemeinschaft nicht zu kurz kommen und wir kehren nach unseren Übungsstunden im Freien auch mal ein.